Kann man Vatikan-Münzen in Rom kaufen? Ja!

Ein Rom-Besuch lohnt immer. Und wer keine Lust auf den herkömmlichen Schnickschnack als Urlaubsmitbringsel hat, kann sich ja auch Vatikan-Münzen in Rom kaufen. Ein kleiner Erfahrungsbericht von der letzten Reise…

Vatikan-Münzen in Rom kaufen? Ja, unbedingt..!!
Vatikan-Münzen in Rom kaufen? Ja, unbedingt..!!

An jeder Ecke in Rom findet man unzählige Souvenir-Stände mit dem Pantheon, Kolosseum, etc. aus Plastin für wenige Euro.

Vielleicht bist du auch versucht, Dir so ein Andenken aus der ewigen Stadt mitzubringen. Kannst du ja auch gern machen. Aber es gibt noch eine Alternative, die wir bei unserer letzten Rom-Reise für uns entdeckt haben.

Statt billigem Kitsch haben wir ein schönes und auch werthaltiges Andenken an Rom mitgebracht: Eine Vatikan Münze!


Wo kann man aber eine Vatikan-Münzen in Rom kaufen?

Diese Frage treibt wohl viele Romfahrer um. Auch uns hat des Thema während des gesamten Ausflugs begleitet. Und irgendwie wäre es die Krönung eines gelungenen Ausfluges gewesen, eine solche Vatikan Münze zu erwerben.

Bis zum letzten Tag mussten wir aber darauf warten und dann war der Zufall auf unserer Seite. Naja, was soll ich sagen, manchmal braucht man auch einfach dieses Quäntchen Glück.

Wir wollten unserer Urlaubspost unbedingt mit der Vatikanpost verschicken und sind deshalb extra nochmal zum Petersdom gefahren, um die Briefmarken zu kaufen und die Post einzuwerfen. Auf dem Petersplatz sind wir in das kleine Postamt/Souvenirladen direkt nach dem Ausgangsbereich des Petersdomes eingeschwenkt.

Verkaufsstelle der Vatikan-Münze
Verkaufsstelle der Vatikan-Münze

Vatikan-Münzen zum Ausgabepreis

Dort konnten man neben den Briefmarken auch offizielle Coincards mit einer 50 Cent Vatikan-Münze kaufen. Und dies für den offiziellen Ausgabepreis von 3,50 €!

Vatikan-Coincard No 8 in Rom kaufen direkt am Petersdom!
Vatikan-Coincard No 8 in Rom kaufen direkt am Petersdom!

Das aktuelle Set des Jahres 2017 schmückt als Motiv das päpstliche Wappen von Papst Franziskus auf der Vorderseite der Vatikan-Münze.

Wir hatten richtig Glück, da das offizielle Ausgabedatum für die Coincard für 2017 genau einen Tag vor unserem Besuch lag.

Wie lange Coincards dort verfügbar sind, kann ich nicht einschätzen. Aber eine kurze Internetrecherche zeigt, dass die neuen Coincards immer Anfang März als Ausgabedatum haben.

Die Coincard No. 8 ist limitiert auf 60.000 Stück und – wenn ich es richtig recherchiert habe- in der Prägequalität Stempelglanz hergestellt. Geprägt wird diese Münze – wie auch alle anderen Vatikan-Münzen - in der staatlichen Münzprägeanstalt von Italien.

Weiter Informationen erhaltet Ihr zu Set auf der Website des Amtes für Philatelie und Numismatik des Vatikans.


Vatikan-Münzen im Internet kaufen: Die Alternative?

Natürlich kann man die Coincard auch im Internet bei eBay oder gewerblichen Händlern kaufen. Die gewerblichen Händler verlangen einen stolzen Preis von circa 14 Euro. Bei eBay findet man solche Vatikan-Münzen-Sets für 6 bis 8 Euro.

Achtung: Vor dem Petersplatz in den Souvenirläden bilde ich mir ein, ebenso dieses Set gesehen zu haben – aber zu einem viel höheren Preis!


Fazit

Somit hast Du sogar im Urlaub das Thema „Investieren“ mit dem Souvenir-kaufen verbunden und eine schöne Erinnerung erworben.

Allein durch den günstigen Bezug in Rom kannst du eine kleine Wertsteigerung verzeichnen. Und wenn Du bisschen Glück hast, kannst du dich zukünftig nicht nur an der Erinnerung Deiner Rom-Reise erfreuen, sondern auch an einem eventuellen weiteren Wertanstieg!

Der Investor in mir freut sich über eine solche Win-Win-Situation! 😊

Also beim nächsten Rom-Trip unbedingt auf die To-Do-Liste setzen: Vatikan-Münzen in Rom kaufen!!!!