Lotto spielen – in Lotto investieren

Warum es dumm ist, Lotto zu spielen –  aber klug in Lotto zu investieren…

 

Ich habe noch niemals in meinem Leben Lotto gespielt und – ich kann es nicht leugnen – darauf bin ich schon ein wenig stolz.

Lotto_Invest
Lotto: Was soll man machen?

Natürlich bin ich auch der Faszination des schnellen Reichtums ausgesetzt und es gab nicht wenige Momenten – ein besonders großer Jackpot winkte – an denen ich mich sehr disziplinieren musste:

An das Gehirn! – bitte das emotionale Denken wieder abschalten und das rationale Denken zuschalten, DANKE!

Es bleibt nach wie vor irrational, Lotto zu spielen. (Dann versuche ich doch lieber einen Blog über Aktien und Finanzen – vlt. kann man damit ja auch Geld verdienen… 😉 ).

Nun gut, wir wissen ja spätestens seit Daniel Kahnemans „Schnelles Denken, langsames Denken“, dass rationales Abwägen immer auch anstrengend ist.

 

Bis jetzt konnte ich diese emotionalen Impulse immer noch unterdrücken und ich hoffe, dass das noch lange so bleibt.

Damit man in diesen Schwächephasen genug Munition gegen die gefühlsduselige Art des Gehirns parat hat, hier einige Vergleiche:

Die Wahrscheinlichkeit beim Lotto (6 aus 49) alle richtig zu tippen – also sechs plus die Superzahl – liegt bei 1: 139.838.160. Die Berechnung finden Sie hier!

Also liegt die Wahrscheinlichkeit bei 0,000 000 715 %.

Also liegt die Wahrscheinlichkeit bei 0,000 000 715 %.


Was ist wahrscheinlicher: Bibel oder Lotto?

Frage: Ist es wahrscheinlicher in Lotto die sechs Richtige plus Superzahl zu tippen oder eine vorherbestimmte Seite zufällig aufzuschlagen?

Die aktuelle Einheitsübersetzung der Bibel hat 1552 Seiten.

Eine vorherausgewählte Seite per Zufall richtig zu ziehen, hat damit eine Wahrscheinlichkeit von 1:1552 also 0,064% ist also extrem unwahrscheinlich aber trotzdem noch viel wahrscheinlicher als das Lotto-Jackpot-Ereignis.

Treiben wir den Spaß noch bisschen weiter. Jedes Wort der Bibel wird mit einer eindeutigen Nummer versehen und dann in eine riesige Urne getan.

Sie sollen anschließend mit verbundenen Augen ein ganz bestimmtes Wort (erkennbar an der eindeutigen Nummerierung) aus dieser Urne ziehen.

Ist es wahrscheinlicher, einen Lottohauptgewinn zu erlangen oder diese eine Wort zufällig zu ziehen?

Die Bibel hat ca. 738.000 Wörter. Quelle Damit besteht die Wahrscheinlichkeit das Wort zufällig zu finden bei 1 zu 738.000 und damit bei 0,00014 %. Dies ist immer noch bedeutend höher als der Jackpot beim Lotto.

1 zu 738.000 und damit bei 0,00014 %. Dies ist immer noch bedeutend höher als der Jackpot beim Lotto.

Merken wir uns: es ist wahrscheinlicher ein bestimmtes Wort aus der Bibel per Zufall richtig zu ziehen als ein Jackpot beim Lotto.

Die Sache mit dem Handy:

Ein iPhone 5s ist ca. 12,5 cm lang.

Würde man jede mögliche Kombination im Lotto einen iPhone 5s zuordnen erhält man eine iPhone-Kette mit einer Länge von 1747 km.

Das entspricht ungefähr der Luftlinie Hamburg – Madrid. Komplett mit aneinandergereihten iPhones 5s ausgelegt. Genau ein iPhone symbolisiert den Jackpot.

Dieses müssten Sie jetzt zufällig treffen! Herzlichen Glückwunsch, so wahrscheinlich werden Sie Jackpot-Gewinner!

 

Lotto_Gewinn_wahrscheinlichkeit
Lotto-Gewinn: Wahrscheinlichkeit

Ein alternativer Gewinnplan 1:

Nicht Lotto spielen, sondern in Lotto investieren. Da ich mir ja der Faszination des Zockens im Allgemeinen und von Lotto im Besonderen bewusst bin, aber aufgrund der oben dargelegten Wahrscheinlichkeiten das Glückspiel für mich nicht in Frage kommt, habe ich eine Alternative für mich entdeckt, mit der ich bis jetzt recht gut gefahren bin…

 Nicht Lotto spielen, sondern in Lotto investieren.

Wer wird beim einem Goldrausch reich? Meist sind es nicht die Goldschürfer und Glücksritter sondern die Schaufelverkäufern und Ausrüstunsglieferer.

Genau dem Prinzip folgend habe ich mir gedacht, dass der Lotto-Anbieter wahrscheinlich mehr Profit macht als der Lottospieler. Und tatsächlich gibt es ein Startup, welches 1. in der Branche unterwegs ist und 2. welches am Kapitalmarkt gehandelt werden kann: Lotto24 AG. Es handelt sich dabei, um einen Online-Lotto-Vermittler.

Lotto24_Aktie
Lotto24-Aktie

Von denen habe ich vor paar Jahren Aktien gekauft. Da es sich um ein Startup handelt, ist es natürlich ein äußerst riskantes Geschäft und nur für risikofreudige Anleger geeignet. Nach einem Abwärtstrend ist das Unternehmen mittlerweile auf einem guten Wachstumspfad und ich konnte den Kurswert verdoppeln und bin schon auf die weiteren Entwicklungen gespannt.

Ein alternativer Gewinnplan 2:

Sie spielen 5 Tipps jeweils Samstag und Mittwoch. Damit haben Sie pro Woche circa 10 Euro Wetteinsatz. Das macht pro Monat circa 40 Euro. Legen Sie nochmal 10 Euro darauf. Dann haben Sie einen monatlichen Betrag von 50 Euro, den Sie jetzt anders investieren können.

  1. Holen Sie sich ein günstiges Direktbank-Depot mit kostenlosen Sparplänen
  2. Suchen Sie sich einen günstigen und kostenlos geführten ETF-Sparplan bei Ihrer Depotbank aus
  3. Zahlen Sie jeden Monat 50 Euro in den Sparplan ein
  4. LASSEN SIE SICH VON NICHTS AUS DER RUHE BRINGEN UND ZAHLEN SIE BEI WIND UND WETTER STUR WEITER EIN!

 Lassen Sie sich von nichts aus der Ruhe bringen und zahlen Sie bei Wind und Wetter stur weiter ein!

Das Ergebnis:

Angenommen: Der zugrundeliegende Index macht im Schnitt 6 % Rendite – vlt. gehen noch 0,2 % Verwaltungsgebühren für den ETF drauf...bleiben 5,8 %.  Schauen wir uns an, was passiert.

Sparbetrag pro Jahr: 600 €
Jahr Gesamtsumme:
1 634,80 €
2 1.271,62 €
3 1.945,37 €
4 2.658,20 €
5 3.412,38 €
6 4.210,30 €
7 5.054,49 €
8 5.947,66 €
9 6.892,62 €
10 7.892,39 €
11 8.950,15 €
12 10.069,26 €
13 11.253,28 €
14 12.505,97 €
15 13.831,31 €
16 15.233,53 €
17 16.717,07 €
18 18.286,66 €
19 19.947,29 €
20 21.704,23 €
21 23.563,08 €
22 25.529,74 €
23 27.610,46 €
24 29.811,87 €
25 32.140,96 €
26 34.605,13 €
27 37.212,23 €
28 39.970,54 €
29 42.888,83 €
30 45.976,38 €

Ein Lotto-Gewinn ist es nicht, aber dafür ein ganz schönes Sümmchen, welches viel realistischer zu erreichen ist als der Millionen-Gewinn.

Sie haben gerade die Magie des Zinseszins-Effektes kennengelernt. Wenn sich schon mal gefragt haben, warum die Reichen immer Reichen werden, dann ist eine Antwort genau dieser Effekt.